FENSTERBAU FRONTALE | Impressionen & Rückblick
Zahlreiche Besucher auf der Messe

FENSTERBAU FRONTALE 2024

Werfen Sie einen Blick auf die Highlights der FENSTERBAU FRONTALE 2024 und seien Sie auch am 24. - 27. März 2026 dabei!  

Besucher, die an der Guided Tour teilnehmen

Die vor Kurzem stattgefundene Fachmesse des Veranstaltungsverbundes von FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK war ein voller Erfolg! Während der vier Tage vom 19. März bis 22. März freute sich unsere Zentrale im Messezentrum Nürnberg über rund 75.000 Besucher aus 112 Ländern!

Mit 973 Ausstellern aus 44 Ländern waren die Hallen voller Energie und Begeisterung, als die Besucher über die neuesten Trends im Fenster-, Türen- und Fassadenbau sowie in der Holzbe- und -verarbeitung sich ausgetauscht haben. Von Fachforen bis hin zu Sonderschauen wurden beide Messen von einem umfangreichen Rahmenprogramm begleitet, das wertvolle Einblicke in die Branche ermöglichte.

Auf der FENSTERBAU FRONTALE waren 644 Aussteller vertreten. Die Messe hat ihre Stellung als Leitmesse der Fenster-, Türen- und Fassadenbranche bewiesen. Die Besucher entdeckten die neuesten Profilsysteme, Glas in der Architektur, Befestigungstechnik, Sicherheitssysteme, Maschinen, Anlagen und vieles mehr.

Neben der Möglichkeit, neue Produkte und Technologien live zu erleben, freuten sich die Besucher über wertvolle Branchenkontakte und spannende Diskussionen mit Branchenexperten zu aktuellen Themen wie Nachhaltigkeit, Schutz vor Klimaextremen, serielles Bauen und Sanieren sowie Fachkräftemangel.

Der gemeinsame Messeverbund von FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK war auch in diesem Jahr wieder hervorragend. In den Hallen herrschte eine tolle Stimmung und es waren zahlreiche Besucherinnen und Besucher aus den Branchen Schreinerei, Tischlerei, Architektur sowie Fenster- und Fassadenbau aus der ganzen Welt anwesend.