Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Presseinformationen zur FENSTERBAU FRONTALE

23.02.2017
„Um weiter zu wachsen, braucht es starke Partner: Mit Zak Trade Fairs & Exhibitions hat die NürnbergMesse India nun einen neuen, dynamischen Partner an ihrer Seite. Damit sind wir optimistisch, unser Wachstum im indischen Markt weiter forcieren zu können“, so Sonia Prashar, Managing Director der NürnbergMesse India. SyedAhad Ahmed, Director von Zak Trade Fairs & Exhibitions, sieht vor allem die Synergien des Veranstaltungsportfolios als großen Vorteil: „Unser Unternehmen ist stark bei den Themen ‚Fenster‘‚ ‚Türen‘ und ‚Fassade‘ – genauso wie die NürnbergMesse. Die Fensterbau Frontale in Nürnberg mit rund 800Ausstellern aus 37 Ländern und rund 110.000 Fachbesuchern* ist die internationale Weltleitmesse, wir sind stolz, Messepartner in Europa wie in Indien zu werden!“. Die Kooperation beider Partner hat primär das Ziel, die Marktposition bei Fenster-Baumessen in Indien zu stärken und in diesem Segment gemeinsam noch stärker zu wachsen.
April 2016
Das Fachmesse-Doppel FENSTERBAU FRONTALE und HOLZ-HANDWERK untermauerte mit einem Besucherrekord erneut seine führende Position in den beteiligten Branchen: Vom 16. bis 19. März 2016 fanden 110.581* Holz- und Fensterexperten aus aller Welt den Weg nach Nürnberg (Vorveranstaltung 2014: 108.967). Allein am zweiten Veranstaltungstag strömten über 38.500 Besucher in die Hallen – ein Spitzenwert, der im Nürnberger Messezentrum noch bei keiner anderen Veranstaltung an nur einem Tag erreicht wurde. Insgesamt 1.288 Aussteller*, über ein Drittel international, zeigten auf dem komplett belegten Gelände Neuheiten und Innovationen aus der handwerklichen Holzbe- und -verarbeitung sowie dem Fenster-, Türen- und Fassadenbau.
top