Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Das war die FENSTERBAU FRONTALE 2016

 

FENSTERBAU FRONTALE 2016 - Rückblick in Bildern & Zahlen

110.581 Fachbesucher aus 116 Ländern (inkl. HOLZ-HANDWERK), 794 Aussteller und ein umfangreiches Fachprogramm: Auf der FENSTERBAU FRONTALE 2016 informierten sich Fachbesucher über alles rund um die Themen Fenster- Türen- und Fassadenbau. Erfolgreiches Netzwerken war dank der zahlreichen anwesenden Experten garantiert. Werfen Sie einen Blick auf die Highlights der FENSTERBAU FRONTALE 2016 und seien Sie auch 2018 wieder dabei!

Anmeldung
Stephan Schmidt

Stephan Schmidt

Geschäftsführer Fachverband Schloss- und Beschlagindustrie e.V.

„Als Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden ist die FENSTERBAU FRONTALE der Innovationsmotor der Branche. An den abermals großartigen Ständen wurde eine Bandbreite an Neuheiten und Trends gezeigt, die in ihrer Quantität und Qualität ihresgleichen suchen.“

Jürgen Halbmeyer

Prokurist und Leiter SANCO Beratung, Glas Trösch GmbH

„Unsere Erwartungen an die FENSTERBAU FRONTALE haben sich erfüllt. An vier intensiven Messetagen haben uns viele unserer eingeladenen Kunden besucht, zudem konnten wir vielversprechende Neukontakte knüpfen. Mit einem Expertenpublikum aus aller Welt ist die Messe international hervorragend aufgestellt. Wir stellen seit über 20 Jahren auf der FENSTERBAU FRONTALE aus, weil sich uns hier eine einmalige Gelegenheit bietet, unsere Innovationen einem fachlich hoch qualifizierten Publikum zu präsentieren.“

Jürgen Halbmeyer
Bonifatius Eichwald

Bonifatius Eichwald

Vorstand Vertrieb und Marketing VEKA AG

„Die FENSTERBAU FRONTALE hat eine beispiellose Entwicklung vollzogen und längst ihren Platz an der Weltspitze eingenommen. Ihre führende Rolle hat sie 2016 erneut bestätigt, weil sie euroregional wie auch global hervorragend aufgestellt ist, an den hochwertigen Ständen viele Innovationen gezeigt wurden – und der Austausch unter Kollegen und Geschäftspartnern dabei von einer entspannten, optimistischen Atmosphäre geprägt ist.“

Katja Schreiber

Leitung Marketing-Kommunikation SIEGENIA-AUBI KG

„Hinter uns liegen vier erfolgreiche Messetage. Unser Stand war laufend extrem gut besucht und das Publikum zeigte großes Interesse an unseren neuen Produkten. Es gab viele intensive Gespräche mit Experten, aus Europa, aber verstärkt auch aus dem asiatischen Raum. Ganz klar: Die FENSTERBAU FRONTALE im Verbund mit der HOLZ-HANDWERK ist die Leitmesse der Branche.“

Katja Schreiber
Waldemar Dörr

Waldemar Dörr

Fachverband Glas Fenster Fassade Baden-Württemberg

„Auf den Punkt gebracht: Mit der Veranstaltung 2016 fand die FENSTERBAU FRONTALE ihren Superlativ. Die an den Ständen gezeigte Qualität und die Innovationskraft der Exponate sind nicht zu toppen. Das Publikum war ebenso begeistert.“

Die Highlights der FENSTERBAU FRONTALE 2016

top