Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

Use #fensterbaufrontale

Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

18. - 21. März 2020 // Nürnberg, Germany

FENSTERBAU FRONTALE Newsroom

Grußwort des Oberbürgermeisters der Stadt Nürnberg

Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg
Dr. Ulrich Maly, Oberbürgermeister der Stadt Nürnberg

Sehr geehrte Damen und Herren,

die FENSTERBAU FRONTALE ist die Weltleitmesse für Fenster, Türen und Fassaden und damit das sprichwörtliche Schaufenster dieser Branche. Dazu heiße ich alle Fachbesucherinnen und Fachbesucher sowie die Ausstellerinnen und Aussteller in der NürnbergMesse herzlich willkommen. Die Stadt Nürnberg freut sich – als Messestadt mit weltweiter Bedeutung mit jährlich 32.000 Ausstellern und 1,4 Mio. Besuchern – erneut Gastgeber dieser Veranstaltung vom 21. bis 24. März 2018 zu sein.

Wenn Sie sich also über Wohntrends, Sicherheit und Qualität im Bereich Fensterbau, Türenbau und Fassadenbau informieren möchten, führt kein Weg an der Branchenplattform FENSTERBAU FRONTALE und damit an Nürnberg vorbei. Denn nationale und internationale Aussteller präsentieren dort ihre Spitzenprodukte  und Dienstleistungen für Architekten, Schreiner, Fensterbauer, Fassadenbauer und den Handel.

Bereits im Jahr 2016 war diese Messe im Verbund mit der HOLZ-HANDWERK ein beeindruckendes Branchenhighlight und passt daher sehr gut zu unserer Stadt. Denn auch hier stehen alle Zeichen auf Wachstum – und das mit gutem Grund:

Als wirtschaftlicher und kultureller Mittelpunkt für 3,5 Mio. Menschen in der Europäischen Metropolregion Nürnberg bietet Nürnberg ein facettenreiches Stadtleben. Die Stadt ist HighTech-, Industrie- und moderner Dienstleistungsstandort und entwickelt sich weiter zu einer Innovations-Hauptstadt für Zukunfts-Technologien sowie für Forschung und Entwicklung. Als Einkaufsstadt zieht Nürnberg Menschen aus der gesamten Metropolregion und darüber hinaus an. So nimmt Nürnberg – wie die FENSTERBAU FRONTALE im Messebereich – in jeder Hinsicht einen Spitzenplatz unter Deutschlands Großstädten ein.

Den Organisatoren danke ich für ihr erneutes Engagement. Den Ausstellerinnen und Ausstellern der FENSTERBAU FRONTALE wünsche ich neue Kontakte und fachliche Impulse und allen Besucherinnen und Besuchern interessante Gespräche, viele Anregungen und einen angenehmen Aufenthalt in unserer Stadt Nürnberg.

Dr. Ulrich Maly

top