Use #fensterbaufrontale

Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

12. - 15. Juli 2022 // Nürnberg, Germany

» Das nachfolgende Aussteller-Verzeichnis zur FENSTERBAU FRONTALE 2022 gilt vorläufig, vorbehaltlich etwaiger Änderungen. Das Verzeichnis aktualisiert sich täglich über Nacht.


Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FENSTERBAU FRONTALE 2022
Bild vergrößern LOGO_Prüfung von Fenstern, Türen und Fassaden

Prüfung von Fenstern, Türen und Fassaden

LOGO_Prüfung von Fenstern, Türen und Fassaden

Prüfung von Fenstern, Türen und Fassaden

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Prüfung von Fenstern, Türen und Fassaden

nach EN 1191 • EN 13830 • EN 14351-1

Das CE-Zeichen für Fenster und Außentüren ohne Brandeigenschaften ist seit längerem Pflicht. Die Leistungseigenschaften im Zusammenhang mit dem CE-Kennzeichen beschreibt die Norm EN 14351-1. Das PIV ist für diese Norm notifiziert, das heißt, es ist für die Prüfungen dieser Norm europaweit zugelassen.

Gebräuchliche Eigenschaften sind beispielsweise:

  • Luftdurchlässigkeit
  • Schlagregendichtheit
  • Widerstandsfähigkeit gegen Windlast
  • Mechanische Festigkeit
  • Dauertest

Für die Prüfung der Luftdurchlässigkeit nach EN 1026, der Schlagregendichtheit nach EN 1027 und der Widerstandfähigkeit bei Windlast nach EN 12211 steht im PIV ein Prüfstand zur Verfügung. Hier können Elemente bis zu einer Größe von sechs mal fünf Metern getestet werden. Der maximale Prüfdruck beträgt 5.000 Pascal (abhängig von der Größe und Dichtigkeit des Elements).

Für die Prüfung der mechanischen Festigkeit und der Dauerfunktion nach EN 1191 stehen im PIV ebenfalls modernste Prüfgeräte zur Verfügung.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.