Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Bitte stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu, um alle Funktionen der Website nutzen zu können.Weitere Informationen

Use #fensterbaufrontale

Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

18. - 21. März 2020 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FENSTERBAU FRONTALE 2018
Produkt vergrößern LOGO_VFF-Merkblatt TBV.01

VFF-Merkblatt TBV.01

LOGO_VFF-Merkblatt TBV.01

VFF-Merkblatt TBV.01

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Bauteile im Fenster-, Türen- und Fassadenbau sind ein wesentlicher Bestandteil der Gebäudehülle, an die zahlreiche Ansprüche aus gestalterischer Sicht, an die Funktionalität und bauphysikalische Anforderungen, wie z.B. erhöhter Wärmeschutz, bei zunehmender Größe gestellt werden.

 

Dabei führen Temperaturunterschiede und Feuchtedifferenzen zu Verformungen der Bauteile, die sich bei zunehmender Größe auf die Funktionalität der Produkte auswirken können. Dies führt dazu, dass bereits in der Planung und bei der Ausführung der Thematik besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden muss.

 

Es existieren teilweise spezifische Normen und Regelwerke hinsichtlich der Verformungen von Fenstern (EN 13420) und Türen (EN 1121), die meist Standardfälle betrachten und nicht alle kritischen Situationen abdecken. Dies gilt insbesondere für die Schnittstellen zwischen verschiedenen Gewerken.

Auch die Normen und Regelwerke für Toleranzen im Fenster- und Fassadenbau (DIN 18202 / VFF Merkblatt TOL.01) behandeln Toleranzen aufgrund thermisch- und feuchtebedingter Verformungen nicht ausdrücklich.

 

Dieses Merkblatt zeigt daher auf, wie thermisch- und feuchtebedingte Verformungen von Bauteilen berücksichtigt bzw. reduziert werden können.

Hierzu wurden gängige Vorgehensweisen und Einflussfaktoren ausgewertet  und in diesem Merkblatt zusammengetragen. Es werden Hinweise zum Zusammenspiel der möglichen Verformungen des Rohbaus und der Fenster- und Türelemente gegeben, die bei der Planung zu berücksichtigen sind.

VFF-Merkblatt WP.05

LOGO_VFF-Merkblatt WP.05

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.