Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte FENSTERBAU FRONTALE 2018
Produkt vergrößern LOGO_Türschwellensystem COMBI PLAN - Bodeneben | Barrierefrei | Nullbarriere

Türschwellensystem COMBI PLAN - Bodeneben | Barrierefrei | Nullbarriere

LOGO_Türschwellensystem COMBI PLAN - Bodeneben | Barrierefrei | Nullbarriere

Türschwellensystem COMBI PLAN - Bodeneben | Barrierefrei | Nullbarriere

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Barrierefreies bodenebenes Türschwellensystem "COMBI PLAN"

Das neue GKG-Türschwellensystem "COMBI PLAN" bietet die Möglichkeit aus den vorhandenen Türschwellensysteme „COMBI" und "COMBI PLUS" eine Nullschwelle zu realisieren. Hierzu sind lediglich ergänzenden Bauteilen notwendig.


Unsere geprüften, thermisch getrennten Türschwellensysteme „COMBI" und "COMBI PLUS" bieten mit ihrem umfangreichen Zubehör die Basis für eine rationale und flexible Lösung - als 20mm Türschwelle oder NULLBARRIERE, die allen Anforderungen gerecht wird.


Egal ob es sich um eine Haustür, eine Balkontür mit Drehkippbeschlag oder um eine Stupltür handelt, ob die Türen innen- oder außenöffnend sind, alle diese Fälle können mit einer einzigen Schwelle abgedeckt werden und als 20mm oder 0mm Ausführung eingesetzt werden.


Auch das bodenebene Türschwellensystem "COMBI PLAN" bietet eine exzellente, geprüfte Schlagregendichte von bis zu Klasse 9A (600 Pa). Der Wasserablauf erfolgt außerhalb der Gebäudeabdichtung mit dauerhaftem Schutz vor Feuchtigkeit am Mauerwerk.

Alle Vorteile auf einen Blick:

  • Barrierefreier bodenebener Durchgang ohne Schwellenanschlag.
  • Vielfältig einsetzbar für Haus-, Laden-, Balkon und Drehkipptüren sowie Stulptüren.
  • Verriegelungen in der Schwelle möglich!
  • Umlaufender Beschlag im Flügel möglich!
  • Thermisch getrenntes Adapterprofil unter dem Flügel mit Führung für absenkbare Bodendichtung und austauschbare Wetterschenkelprofile.
  • Keine Schleifdichtung auf dem Boden oder der Schwelle.
  • Einfachste Montage an das vorhandene GKG Türschwellensystem COMBI / COMBI PLUS.
  • Aufgesetztes Entwässerungsprofil auf vorhandene GKG Türschwelle.
  • Entwässerung in optimierte Außendrainage.
  • Wasserablauf außerhalb der Gebäudeabdichtung mit dauerhaftem Schutz vor Feuchtigkeit am Mauerwerk.
  • Entwässerungsendkappen aus TPE für das Entwässerungsprofil.
  • Schlagregendicht bis zu Klasse A9

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



Ticket kaufen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im
TicketShop

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.