Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Semperit Profiles präsentiert sich auf der Fensterbau FRONTALE

Semperit Profiles präsentiert sich auf der Fensterbau FRONTALE

LOGO_Semperit Profiles präsentiert sich auf der Fensterbau FRONTALE

Semperit Profiles präsentiert sich auf der Fensterbau FRONTALE

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Wie bereits in den Vorjahren ist auch Semperit Profiles dieses Jahr wieder vom 16. bis 19. März 2016 auf der Fensterbau Frontale in Nürnberg vertreten. Semperit Profiles hat sich zum Jahreswechsel neu formiert aus der Semperit Profiles Deggendorf GmbH sowie der, durch das Merger der beiden Gesellschaften neu hinzugekommene, Semperit Profiles Leeser GmbH & Co. KG. Durch diese Zusammenführung verschmolzen die bestehenden Kompetenzen zu einer erfolgreichen Einheit, die mit ihren Premium-Dichtungsprofilen alle Anforderungen des Marktes bedienen kann. So bietet der deutsche Dichtungsspezialist ein breites Produktportfolio vom Dichtungsprofil mit vergleichsweise einfacher Geometrie für PVC-Fenster, über anspruchsvolle Coex-Dichtungen aus EPDM und Moosgummi für Aluminium-Fenster bis hin zu Dichtungsrahmen für den Fassadenbau.

Semperit Profiles produzierte mit insgesamt knapp 400 Mitarbeitern an den 3 Standorten Deggendorf, Hückelhoven-Baal und Wegberg-Dalheim in 2015 insgesamt knapp 500 Mio. m Dichtungsprofile und hat sich für die kommenden Jahre hehre Ziele gesteckt.

Bei der Frontale wartet Semperit Profiles mit einer Innovation auf, die als Revolution im Dichtungsmarkt gesehen werden kann.

Weltneuheit im Dichtungsbereich

Seit nunmehr gut einem Jahrzehnt versucht sich der Markt daran, die belegten Materialvorteile von Dichtungen aus EPDM und eine gute Verarbeitbarkeit zu vereinen und eine neue Dichtungsgeneration aufleben zu lassen. Semperit Profiles kann mit Stolz berichten: Dies ist gelungen! Das Ergebnis wird auf der Frontale dem Fachpublikum vorgestellt.

Moosgummi in unerreichter Kompetenz und Qualität

Ein weiterer Messeschwerpunkt liegt auf Dichtungen aus Moosgummi. Aus Gründen der wärmetechnischen Optimierung werden im Fenster- und Fassadenbau vermehrt Dichtungsprofile eingesetzt, die teilweise oder sogar vollständig aus Moosgummi bestehen. Über die Vorteile in der Wärmedämmung hinaus überzeugen Moosgummiprofile durch eine hervorragende Alterungsbeständigkeit sowie höchste Dauerelastizität bei minimalen Schließkräften. Der Branchenprimus Semperit Profiles bietet herausragende Entwicklungskompetenz und Qualität im Bereich Moosgummiprofile.

Für Rückfragen:

Stefanie Bauer

Marketing

Tel.: +49 991 2702 127

e-mail: stefanie.bauer@semperitgroup.com

Gerhard Schwaiberger

Leitung Anwendungstechnik

Tel.: +49 991 2702 115

e-mail: gerhard.schwaiberger@semperitgroup.com

Über Semperit

Die börsennotierte Semperit AG Holding ist eine international ausgerichtete Unternehmensgruppe, die in den Sektoren Medizin und Industrie hochspezialisierte Produkte aus Kautschuk und Kunststoff entwickelt, produziert und in über 100 Länder weltweit vertreibt: medizinische Handschuhe, Hydraulik- und Industrieschläuche, Förderbänder, Rolltreppen-Handläufe, Dichtungsprofile, Seilbahnringe und Produkte für den Eisenbahnoberbau. Die Zentrale des österreichischen Traditionsunternehmens, das seit 1824 besteht, befindet sich in Wien. Die Semperit Gruppe beschäftigt weltweit rund 11.600 Mitarbeiter, davon knapp 9.000 in Asien und mehr als 800 in Österreich (Wien und Produktionsstandort Wimpassing, Niederösterreich). Zur Gruppe gehören weltweit 22 Produktionsstandorte sowie zahlreiche Vertriebsniederlassungen in Europa, Asien und Amerika. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte der Konzern einen Umsatz von 930 Mio. EUR sowie ein EBITDA von 136 Mio. EUR. 

PVC

LOGO_PVC

Aluminium

LOGO_Aluminium

Holz

LOGO_Holz

Tür und Tor

LOGO_Tür und Tor

Fassaden

LOGO_Fassaden

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.