Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Raffstore Raff S mit RETROLux 80D

Raffstore Raff S mit RETROLux 80D

LOGO_Raffstore Raff S mit RETROLux 80D

Raffstore Raff S mit RETROLux 80D

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Geheimnis liegt in der Lamelle
Sonnenschutz der nächsten Generation: Tageslichtraffstore RETROLux


30 % weniger Energieverbrauch in Großraumbüros

Mit RETROLux haben wir den Sonnenschutz der nächsten Generation entwickelt. Die Weiterentwicklung liegt einerseits in der verbesserten Nutzung der natürlichen Ressource Tageslicht und andererseits in der Verbesserung der Schutzfunktion vor sommerlicher Überhitzung. RETROLux lenkt Licht und Schatten – das spart Energie, kühlt bei Bedarf die Räume, optimiert die Durchsicht und verbessert die Raumausleuchtung. Rund 30 % des Gesamtenergieverbrauchs durchschnittlicher Großraumbüros könnte mithilfe von Tageslichttechnik eingespart werden.
Das Geheimnis von RETROLux liegt in den beiden Teilstücken der Lamelle und ihrer außermittigen Kantung: Der außen liegende „Retroreflektor“ reflektiert die Sonnenstrahlen zurück in den Himmel und spart damit Kühllast im Sommer. Das nach innen orientierte „Lightshelf“ lenkt die diffuse Himmelsstrahlung blendfrei in das Gebäudeinnere und spart damit ganzjährig Energie für künstliche Beleuchtung.


Optimal angepasste Durchsicht

Die kontinuierliche Änderung der Lamellenneigung über die Behangteile passt die Durchsicht den Anforderungen des Nutzers optimal an: Im oberen Behangteil liegen die Lamellen flacher, so dass aus der Raumtiefe eine sehr gute horizontale Durchsicht gewährleistet ist. Nach unten hin stellen sich die Lamellen schrittweise steiler ein, so dass sich in Fensternähe gute Durchsicht nach unten ergibt.

Die Menge des einfallenden Lichts regelt sich übereinstimmend mit dem Heiz- bzw. Kühlbedarf primär über die Ausnutzung der Sonneneinfallswinkel selbstständig. Erst sekundär wird über ein Schwenken der Lamellen nachjustiert. Durch die spezielle Kantung der Lamellen befindet sich das innen liegende „Lightshelf“ bei hoch stehender Sonne immer im Schatten der darüber liegenden Lamelle. Erst bei flacherer Sonne im Winter kommt es auch zu einer Lichteinlenkung am „Lightshelf“ – und damit zu solaren Energiegewinnen.
Durch die kontinuierliche Änderung der Lamellenwinkel von einer sehr offenen, flachen Position im oberen Fensterbereich zu einer eher geschlossenen Position im unteren Bereich, kommt es zu einer angenehmen Tageslichtmodulation: Der Behang wird zu einem Lichtfächer mit einem gleichmäßigen Transmissionsverlauf in korrekter Anpassung an die Bedürfnisse eines fensternahmen Arbeitsplatzes.

RETROLux hat das Potenzial, der Architektur im Spiel mit Licht und Schatten ein neues Gesicht zu geben. Dies gilt für den Wohnabu und insbesondere für große Fassaden im Objektbereich.


Der Mensch braucht Tageslicht

Tageslicht ist ein wesentlicher Faktor für die menschliche Gesundheit. Es unterscheidet sich in wesentlichen Qualitätsmerkmalen von künstlicher Beleuchtung: Tageslicht ist dynamisch und ändert im Verlauf des Tages sowohl seine Lichtfarbe und Intensität als auch die Lichtmenge – diese Dynamik steuert wiederum den Hormonhaushalt und synchronisiert die innere Uhr des Menschen. Die physische und psychische Verfassung und die Leistungsfähigkeit des Menschen werden durch Tageslicht positiv beeinflusst. Das menschliche Auge ist für Tageslicht „konstruiert“. Dazu kommt: Tageslicht steht kostenlos und in erheblich höherer Menge als Kunstlicht zur Verfügung. Mit mehr Tageslicht arbeitet, lernt, wohnt und lebt es sich einfach besser. Die Schlotterer-Tageslichttechnik ist auch ein Bekenntnis zum gesunden, biologischen Bauen.

Entwickelt hat Schlotterer RETROLux in Zusammenarbeit mit Dr.-Ing. Helmut Köster. Der Frankfurter Architekt und Lichtplaner gilt als Begründer der Tageslichtlenkung, bereits seit 1978 beschäftigt er sich mit dem Thema.

Aufsatz-Rollladen/-Raffstore:

LOGO_Aufsatz-Rollladen/-Raffstore:

Deutschland-Premiere: Schlotterer präsentiert revolutionäres Außenrollo zur schraubenlosen Montage. Die ideale Lösung für Mieter.

LOGO_Deutschland-Premiere: Schlotterer präsentiert revolutionäres Außenrollo zur schraubenlosen Montage. Die ideale Lösung für Mieter.

Fensterläden

LOGO_Fensterläden

Insekten- und Pollenschutzgitter

LOGO_Insekten- und Pollenschutzgitter

Vorbau-Rollladen/-Raffstore

LOGO_Vorbau-Rollladen/-Raffstore

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.