Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Aluminium Haustüren in verschweißter Konstruktion

Aluminium Haustüren in verschweißter Konstruktion

LOGO_Aluminium Haustüren in verschweißter Konstruktion

Aluminium Haustüren in verschweißter Konstruktion

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Das Graute-Therm-90 Haustürsystem ist ein hochwärmegedämmtes 4-Kammer-Aluminium-Profilsystem mit innen aufliegendem Flügel in 90 mm Bautiefe. Der Blendrahmen dieses außen flächenbündig konstruierten Systems gewährleistet mit einer Bautiefe von 80 mm sehr hohe Stabilität.
Die Abdichtung erfolgt über eine innere und äußere Anschlagdichtung sowie über eine innen liegende doppelt anschlagende Mitteldichtung.

Die Profiltiefe des Flügels beträgt je nach Aufbau der gewählten Türfüllung maximal 96 mm.

Türflügel und Festteil können wahlweise mit eckiger Glasleiste oder mit gerundeter Sicherheitsglasleiste ausgeführt werden.

Durch die solide Verarbeitung und die Ausstattung mit hochwertigen Markenbeschlägen wird ein exzellenter Ein- und Aufbruchschutz erzielt. Weiterhin stehen viele unterschiedliche Komponenten zur Verfügung, die Sicherheit und den Komfort den individuellen Bedürfnissen und Vorstellungen des Kunden entsprechend zu optimieren.

Die Graute-Therm-90-Haustür in einer Größe von 1250 x 2250 mm mit eingesetzter oder außen flügelüberdeckender 38 mm starker geschlossener (unverglaster) Türfüllung überzeugt durch den hervorragenden Wärmedämmwert nach DIN EN ISO 10077-1 von Ud = 1,0 W/m² K.

Einen exzellenten Wärmeschutz von Ud = 0,75 W/m² K nach DIN EN ISO 10077-1 bietet die Graute-Therm-90 Haustür mit beidseitig flügelüberdeckender geschlossener (unverglaster) Türfüllung.

Die verschweißte Graute-Therm-90-Tür ist geprüft nach DIN V ENV 1627 in der Widerstandsklasse WK2 (gemäß europäischer Norm DIN EN 1627:2011-09 = RC2) lieferbar.

Das thermisch getrennte 3-Kammer-Aluminium-Profilsystem Graute-Therm-80
ist durch eine Bautiefe von 80 mm für stärkste Beanspruchung konstruiert. Durch das innen und außen flächenbündige Profilsystem entsteht in Verbindung mit der flügelüberdeckenden Graute Türfüllung eine Haustür wie aus einem Guss. Abgedichtet wird die Konstruktion mit zwei Anschlagdichtungen und einer zusätzlichen Mitteldichtung. Bei der Anschlagtür ergibt sich eine durchgehende Dichtungsebene.

Die Graute-Therm-80 Haustür in einer Größe von 1250 x 2250 mm mit eingesetzter 38 mm starker geschlossener (unverglaster) Türfüllung erzielt einen Wärmedurchgangskoeffizienten nach DIN EN ISO 10077-1 von Ud = 1,2 W/m² K.

Die verschweißte Graute-Therm-80 Tür ist geprüft nach DIN V ENV 1627 in den Widerstandsklassen WK2 und WK3 (gemäß europäischer Norm DIN EN 1627:2011-09 = RC2 bzw. RC3) lieferbar.

Die verschweißte Konstruktion

Die Produkte der Firma Graute genießen einen exzellenten Ruf am Bauelemente-markt. Ein Grund hierfür ist sicherlich die hervorragende Qualität. Die verschweißte Aluminiumkonstruktion macht sie jedoch zu etwas ganz Besonderem, zu einem unvergleichlichen Original.

Während im konventionellen Aluminiumbau Profile an den Gehrungen gesteckt und geklebt werden, wird bei Graute jeder einzelne Profilstoß durch eine Verschweißung verbunden.

Das komplette Element wird anschließend einer umfangreichen und filigranen Nacharbeit unterzogen, chromatiert und beschichtet.

Mit viel Erfahrung und Geschick wird das meisterhafte Ergebnis erzielt: Eine glatte Oberfläche ohne sichtbare Profilübergänge.

Sprossentüren in verschweißter Konstruktion

Insbesondere Haustürmodelle, deren unterschiedliche Sprossenarten und -breiten in gebogener oder gerader Ausführung miteinander verbunden werden, erhalten durch die unsichtbaren Profilübergänge Klasse und Perfektion.

Vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten und große Flexibilität ermöglichen es, die Haustür perfekt auf die eigenen Wünsche und die Architektur des Hauses abzustimmen - gern auch in Form von Sonderanfertigungen.

Ein Teil der Sprossentürmodelle ist als Sicherheitstür, geprüft nach DIN V ENV 1627 Widerstandsklasse WK2 (gemäß europäischer Norm DIN EN 1627:2011-09 = RC2), erhältlich.


Aluminium Laubengangtür mit Nachrüstzarge

LOGO_Aluminium Laubengangtür mit Nachrüstzarge

Aluminium Türfüllungen

LOGO_Aluminium Türfüllungen

Aluminium Vordächer in verschweißter Konstruktion

LOGO_Aluminium Vordächer in verschweißter Konstruktion

Wohnungseingangstür mit Nachrüstzarge

LOGO_Wohnungseingangstür mit Nachrüstzarge

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.