Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

easyDK

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Mit dem Doppelknaufzylinder "easyDK" bietet WILKA ein flexibles, einfach zu bedienendes Zugangssystem für Türen. Der Doppelknaufzylinder wird mit Standardbatterien betrieben, die sich zusammen mit der Auswertelektronik im Innenknauf befinden. Dieser ist fest mit dem Schließbart verbunden - der Zylinder kann von der Innenseite jederzeit betätigt werden. Im Außenknauf befindet sich eine Leseeinheit für Mifare®- Transponder (1k / 4k), mit dem auch bereits vorhandene Transpondermedien verwendet werden können.

Technische Daten:

  • bis zu 2048 Nutzer je Zylinder
  • Ereignisspeicher für 1024 Einträge im Zylinder
  • 9 Zeitzonen
  • max. 30.000 Schließbetätigungen
  • mit 3 Standardbatterien (ca. 2 Jahre)
  • Innenknauf fest mit der Schließnase verbunden
  • bis zu 1024 Zylinder je Anlage
  • Programmierung mit Handprogrammiergerät


In der zugehörigen Software kann sehr einfach mit Hilfe einer Schließplanmatrix die Zuordnung der Nutzer zu den einzelnen Türen erfolgen, auch mit zeitlicher Berechtigung. Die Öffnungen können aus den Zylindern ausgelesen und in der Software visualisiert werden. Die Programmierung der Türen und das Auslesen der Ereignisse erfolgt mit einem Handprogrammiergerät, auf das der Schließplan der Anlage geladen wird. Die Türen werden dann mit dem Programmiergerät aktualisiert.

 

 

  • Einfaches Ver- und Entriegeln der Tür ohne Schlüssel
  • Programmierung mit web-basierter Software
  • Einfache Schließplanorganisation
  • Einsatz von Mifare -Technologie
  • Integrierbar in bestehende Gebäudetechnik-Konzepte
  • Kombinierbar mit WILKA-Schließanlagen, Zeiterfassung,
  • Kantinenabrechnungssystemen, etc.

Zusätzlich zu Karten, die auch eine individuelle Bedruckung tragen können, gibt es eine Vielzahl von elektronischen Transponderbauformen: Schlüsselanhänger, Armbänder für Feucht- und Nassräume, Uhren mit eingebautem Transponder und die bewährten mechatronischen Schlüssel von WILKA. Mit diesen ist es möglich, die Doppelknauf-zylinder in eine WILKA-Schließanlage zu integrieren.

„eLink“-System

LOGO_„eLink“-System

3 VE

LOGO_3 VE

Carat P1 - PR100

LOGO_Carat P1 - PR100

Pushbar

LOGO_Pushbar

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.