Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_TwinTube-Markise Panomar

TwinTube-Markise Panomar

LOGO_TwinTube-Markise Panomar

TwinTube-Markise Panomar

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Zentrales Element der Weltneuheit Panomar ist die einzigartige TwinTube-Technologie. Die raffinierte Technik erlaubt es, mehrere getrennte Tuchbahnen abwechselnd auf zwei voneinander unabhängige Tuchwellen zu wickeln und mit einem wartungsfreien Rohrmotor synchron ein- und auszufahren. Dabei sind die Stoffbahnen nicht miteinander vernäht oder verschweißt und bilden somit keine Naht- oder Saumstellen. Wickelfalten des Markisentuches werden damit konsequent dauerhaft verhindert und ein jederzeit straffer Tuchsitz ist gewährleistet. Optisch bildet das Markisentuch durch die Überlappung der Tuchbahnen eine Einheit und ist mit bloßem Auge kaum von anderen Markisen zu unterscheiden.
Durch dieses neue Konstruktionsprinzip entsteht ein weiterer Vorteil. Selbst bei hohen Windgeschwindigkeiten verhält sich die Panomar im ausgefahrenen Zustand sehr ruhig.

Die geringe Windanfälligkeit ist ein nicht zu verachtender Nebeneffekt der TwinTube-Technologie. Bei höheren Wingeschwindigkeiten öffnen sich die Tuchbahnen und der Wind gleitet förmlich durch die Tuchbahnen hindurch statt die Windlast auf das komplette Markisentuch zu verteilen.

Ein unmittelbarer Regenschutz ist allerdings trotz unverbundener Tuchbahnen gewährleistet. Je nach Neigung der Markisenanlange in einem Bereich von sieben bis 30 Grad fließt Regenwasser direkt nach vorn ab. Erst bei stärkeren Regenfällen kann das Wasser zwischen den Tuchbahnen abfließen, sodass es nicht mehr zu einer gefährlichen Wassersackbildung auf dem Markisentuch kommt. Somit sind die Markise und die darunter befindlichen Objekte jederzeit vor Beschädigungen geschützt.

Das jederzeit optimale Markisentuchbild ohne Falten wird durch eine im Ausfallprofil integrierte Vorspanneinrichtung und integrierte Stützlager der Tuchwellen möglich. Dabei sind die Stützlager immer dort angebracht, wo auf einer Tuchwelle gerade kein Tuch gewickelt wird. Ein Durchbiegen der Tuchwelle ist dadurch auch bei maximalen Baubarkeiten unmöglich.
Die Revisionierbarkeit einzelner Tuchbahnen ist durch die doppelte Kedergasse im Ausfallprofil besonders einfach. In diese Kedergassen sind die Tuchbahnen durch eine intelligente „Keder-in-Keder“-Lösung abwechselnd eingeführt. Das ermöglicht nach Bedarf den einfachen Austausch einer einzelnen Tuchbahn.

Die Anzahl der Tuchbahnen variiert je nach Baubreite. Je nach Größe der Markisenanlage werden fünf oder sieben Stoffbahnen verwendet, um die maximalen Baubarkeiten von 7 m Breite und 4,60 m Ausfall zu realisieren. Um auch bei großen Dimensionen einen optimalen Halt zu bieten, wird die Panomar ausschließlich an Wand oder Decke montiert. Trotz großer realisierbarer Dimensionen und verstärkten Gelenkarmen ist es gelungen, die Panomar formschön und schlank zu designen.
Natürlich kommt das Wohlfühl-Ambiente bei der Panomar nicht zu kurz. Angefangen bei der farblichen Gestaltung des Gestells, über die einzigartige Individualisierungsmöglichkeit der einzeln wählbaren Tuchbahnen aus über 200 Stoffen der spinndüsengefärbten Acryl- oder Polyesterkollektion von Reflexa bis hin zur Zusatzausstattung. Dabei sind verschiedene Wärme-, Licht- und Soundkombinationen wählbar, die eine Nutzung der Terrasse über die Jahreszeiten hinweg möglich und angenehm machen. Ebenfalls angenehm sind die Steuerungsmöglichkeiten. Standard-mäßig mit einem Elektromotor ausgestattet, kann die Panomar bequem per Funk oder sogar mit modernster io-Technologie über Smartphone und Tablet-PC gesteuert werden.

Informieren Sie sich jetzt unter www.panomar.de über die einzigartigen Möglichkeiten der Panomar – eine Weltneuheit aus dem Hause Reflexa.

Die S-Lamelle

LOGO_Die S-Lamelle

Neubau-Aufsatzkastensystem Combo

LOGO_Neubau-Aufsatzkastensystem Combo

Senkrechtmarkise Minimatic Z

LOGO_Senkrechtmarkise Minimatic Z

Vorbau-Rollladen Cantero

LOGO_Vorbau-Rollladen Cantero

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.