Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Produkt vergrößern LOGO_Die GfS e-Bar®– innovative Druckstange mit integrierter Notausgangs-Überwachungsfunktion

Die GfS e-Bar®– innovative Druckstange mit integrierter Notausgangs-Überwachungsfunktion

LOGO_Die GfS e-Bar®– innovative Druckstange mit integrierter Notausgangs-Überwachungsfunktion

Die GfS e-Bar®– innovative Druckstange mit integrierter Notausgangs-Überwachungsfunktion

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

In der Euro-Norm DIN EN 1125 wird festgelegt, dass Paniktüranlagen nur noch mit Stangengriffen oder Druckstangen quer über die Türebene versehen werden dürfen. Es soll erreicht werden, dass Menschen, die in einer Paniksituation gegen den Notausgang gedrückt werden, schnell und leicht nach außen gelangen. Für den Betreiber eines Gebäudes ist aber auch die Überwachung und Kontrolle der Notausgangstür wichtig. Hierfür sind zusätzlich Notausgangssicherungssysteme, wie z.B. EH-Türwächter oder elektrische Stangenalarme, zu installieren.

Mit der zum Europa-Patent angemeldeten innovativen e-Bar® ist dem Hamburger Fluchtwegspezialisten GfS die Entwicklung einer bislang einzigartigen Druckstange für Paniktüren gelungen, da hier die Notausgangs-Überwachungsfunktion mit Alarmgebung bereits integriert ist. Mit der e-Bar® sind sowohl die schnelle und problemlose Öffnung als auch die Kontrolle und Überwachung der Notausgangstür gleichermaßen gewährleistet. Durch ihre auffällige Beleuchtung (Rot/Grüne LED „Notausgang Alarmgesichert“) und ihre Montage auf halber Türhöhe ist selbst bei starker Rauchentwicklung eine leichte und schnelle Erkennbarkeit des Notausganges gegeben. Bei Betätigung der e-Bar® kann die Tür schnell und ohne großen Kraftaufwand geöffnet werden. Zeitgleich wird ein optischer und akustischer Alarm ausgelöst, der auf eine eventuelle missbräuchliche Benutzung hinweist.

Hierbei wird ein 2-stufiges Alarmsystem angewandt:

Stufe 1 - Voralarm:

Bei leichtem Druck gegen die e-Bar® wird ein optischer (Leuchten eines roten LED-Feldes) und akustischer (95 db/1m) Voralarm aktiviert, der wieder erlischt, sobald die e-Bar® losgelassen wird. Eine eventuelle missbräuchliche Benutzung des Notausganges kann hierdurch unterbunden werden, denn der Voralarm schreckt vor weiterem Durchdrücken ab. Die Tür bleibt geschlossen.

Stufe 2 – Hauptalarm:

Bei vollständigem Durchdrücken der e-Bar® ist das Passieren des Notausganges möglich. Hierbei wird der optische (Aufleuchten eines grünen LED-Feldes) und akustische Hauptalarm (95 db/1m) ausgelöst, der nur von einer autorisierten Person über einen in der e-Bar® integrierten Schlüsselschalter quittiert werden kann. Anschließend wird das Gerät mittels Schlüsselschalter wieder in die Scharfstellung versetzt.

Die Funktionen der GfS-e-Bar® sind entsprechend den besonderen Kundenanforderungen individuell modifizierbar. So kann beispielsweise neben einer örtlichen Alarmierung über einen potentialfreien Kontakt eine Alarmweiterleitung erreicht werden. Die Stromversorgung erfolgt wahlweise über eine Batterie oder über ein externes Netzteil. Darüber hinaus kann die e-Bar® in Verbindung mit einer elektrischen Verriegelung als Freigabeelement und Alarmgeber gleichermaßen fungieren.

Mit der innovativen e-Bar® von GfS werden Montagearbeiten für zusätzliche Sicherungsgeräte überflüssig, was für den Betreiber eines Gebäudes letztendlich die Einsparung von Zeit und Geld bedeutet. Ihr formschönes und zeitloses Designs komplett aus Edelstahl mit funktionaler LED-Anzeige rot/grün sowie ihre unkomplizierte Montage machen die Entscheidung für die e-Bar® leicht.

Der EH-Türwächter mit Einhandbedienung

LOGO_Der EH-Türwächter mit Einhandbedienung

Elektrischer Stangenalarm zur Überwachung von Stangengriffen

LOGO_Elektrischer Stangenalarm zur Überwachung von Stangengriffen

GfS EH-Türwächter

LOGO_GfS EH-Türwächter

GfS-Tagalarm

LOGO_GfS-Tagalarm

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.