Die Messe. Fenster. Tür. Fassade.

21. - 24. März 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen

Schweizer, Ernst AG Metallbau

Bahnhofplatz 11

8908 Hedingen

Schweiz

Telefon: +41(0)44.7636111

Fax: +41(0)44.7636119

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie möchten mehr Möglichkeiten und Vorteile der Plattform nutzen? Dann loggen Sie sich bitte ein – oder registrieren Sie sich gleich hier.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Produkte von Schweizer, Ernst AG Metallbau (4)

36 Standardfarben für hochwetter- und kratzfeste Einbrennlackierungen

LOGO_36 Standardfarben für hochwetter- und kratzfeste Einbrennlackierungen

Architects´ Area FENSTERBAU FRONTALE 2016

LOGO_Architects´ Area FENSTERBAU FRONTALE 2016

Pfosten/Riegelsystem THERM+ H-V

LOGO_Pfosten/Riegelsystem THERM+ H-V

Schiebetür ST FV von Meko

LOGO_Schiebetür ST FV von Meko

Ernst Schweizer AG: Bauen für Mensch und Umwelt.

Die Ernst Schweizer AG, Metallbau, ein selbständiges Familienunternehmen mit Sitz in Hedingen, ist in die fünf Geschäftsbereiche Fassaden, Holz/Metall-Systeme, Fenster und Türen, Briefkästen und Fertigteile sowie Sonnenenergie-Systeme gegliedert. Sie ist spezialisiert auf in der Schweiz hergestellte Produkte für ästhetische und energieeffiziente Lösungen für die Gebäudehülle sowie auf Systeme zur Nutzung der Sonnenenergie.
Weitere Produktionsstandorte befinden sich in Affoltern am Albis, Möhlin und St. Gallen. Seit Frühjahr 2013 gehört die DOMA Solartechnik GmbH in Satteins (A) zu Schweizer.

Produkte und Märkte

Das Produktsortiment von Schweizer umfasst Fassaden, Brandschutztüren, Holz/Metall-Systeme, Glasfalt- und Glasschiebewände wie auch Ganzglas-Schiebefaltwände, Alu-Fenster und -Türen, Briefkästen und Paketboxen, Metallfertigteile, Sonnenkollektoren- und Photovoltaik-Systeme. Die meisten Produkte werden unter der Marke Schweizer in der Schweiz und in Europa (v.a. in Deutschland, Österreich, Frankreich, Spanien, Italien und Holland) verkauft. Holz/Metall-Systeme sind zudem unter den Marken Meko, Homena und Tobler erhältlich. Unter dem Markennamen Infoconcept® bietet Schweizer ein Orientierungs-, Beleuchtungs- und Informationssystem an. Der Geschäftsbereich Sonnenenergie-Systeme führt in seinem Angebot das patentierte Photovoltaik-Montagesystem Indach Solrif®. Die von Schweizer hergestellten Sonnenkollektoren werden für den europäischen Raum durch die Max Weishaupt GmbH (D) vertrieben. Die DOMA FLEX Holz Grossflächenkollektoren für Fassaden und Dächer ergänzen das Sortiment der Sonnenkollektoren.

Unternehmensgeschichte
Jean Sessler gründete 1920 in Zürich ein Metallbauunternehmen. Ernst Schweizer, der dort seine Lehre machte, wurde 1948 zum Geschäftsführer ernannt. Nach dem Tod des Firmengründers kaufte Ernst Schweizer 1965 das Unternehmen. 1977 trat dessen Sohn Hans Ruedi Schweizer in das Unternehmen ein und baute den Geschäftsbereich Sonnenenergie-Systeme auf. 1985 übernahm er die Funktion des Unternehmensleiters und zwei Jahre später die des Verwaltungsratspräsidenten.

Meilensteine:

1970–1980 Isoliertes Fenster- und Fassadensystem. Erste Holz/Metall-Fenster-Systeme. Brief- und Depotkasten in Zusammenarbeit mit Andreas Christen. Erste Sonnenkollektoren.

1980–1990 Brandschutztüren. Isolierte und unisolierte Glasfaltwände. Orientierungssystem Infoconcept® in Zusammenarbeit mit Werner Zemp.

1990–2000 Übernahme der Aktiven und Mitarbeitenden der Meko Fenster AG. Übernahme Fassadenbau der Karl Steiner Industrie AG. Erste Sonnenenergie-Fassade. Dachintegrierte Sonnenkollektoren. Dachintegriertes Photovoltaik-Montagesystem Solrif®.

2000–2010 Minergie-Fassaden. Plattform für Holz-, Wohnbau- und klassische Holz/Metall-Fenster. Neubau Büro- und Fabrikationsgebäude Möhlin im Minergie®-Standard. Kauf der Tobler Metallbau AG. Minergie®-zertifizierte Fenster und Türen. Zusammenarbeit mit Max Weishaupt GmbH für Europa-Vertrieb von Sonnenkollektoren. Kombi-Indach-System.

2010–heute PV-Fassaden. Minergie-P®-zertifizierte Schiebetür ST. Übernahme der Aktiven und Mitarbeitenden der Siebag AG. Ganzglas-Schiebewände und –Schiebefaltwände. Kauf der DOMA Solartechnik GmbH in Satteins (A). Lancierung der Anlage Paketbox plus. Zertifizierung nach OHSAS 18001, Arbeitsschutzmanagementsystem. Übernahme der PV-Montagesysteme der MSP-Reihe von Hilti.

Schweizer, Ernst AG Metallbau bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Ihre Merkliste ist noch leer.

Merkliste anzeigen

Sie haben sich entschlossen, die FENSTERBAU FRONTALE zu besuchen? Tickets erhalten Sie im TicketShop



Mitaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Erhalten Sie auf Wunsch via Newsletter regelmäßig aktuelle Informationen zu neuen Ausstellern und Produkten - abgestimmt auf Ihre Interessen.
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.